[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
oberlausitzcup.de • Thema anzeigen - Rennbericht zum 2. OLC Lauf - Lauba 31.05.15
Aktuelle Zeit: So 25. Feb 2024, 10:04

Rennbericht zum 2. OLC Lauf - Lauba 31.05.15

Hier gibt es alle Informationen über die Saison 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: Di 30. Dez 2014, 22:41
Wohnort: Oppach

Rennbericht zum 2. OLC Lauf - Lauba 31.05.15

Beitrag von Skilloo » Mo 8. Jun 2015, 21:02

Sonntag 31.5.15 in Lauba:

Pünktlich 7 Uhr waren die ersten MBC Mitglieder auf der Strecke, aber auch schon der erste "neue" Fahrer wartete bereits.
Bei schönen Wetter füllten sich die Fahrerstände rasch und so waren bereits 8 Uhr alle unsere Schraubertische voll belegt.
55 Fahrer, darunter auch aus Tschechin und der Schweiz, warteten gespannt bis der Startschuss zum 2. Lauf viel.

IMG_20150531_075018.jpg


IMG_20150531_090003.jpg


In der Klasse 1:8 Elektro Buggy (OR8E) starteten 23 Fahrer. Nach den 2 Vorläufen sicherte sich Arnold Lorenz als einzigster mit 12 Runden den ersten Startplatz. Dahinter Martin Wünsche auf 2. und Steffen Schwarz auf 3.

Bei den 1:8 Nitro Buggys (OR8) kämpften 14 Fahrer um die Plätze. Hier gelang es Jörg Rhode die 12 Runden Marke zu knacken und damit von Platz 1 zu starten. Von P2 startet Tom Hommel gefolgt von Karsten Schwarz.

Bei den Short Course Fahrern starteten diesmal 16 Fahrer. Hier gelang es nur Martin Urban 10 Runden in den 5 Minuten Vorlauf zu drehen. Auf Platz 2 folgte Felix Hesse, dahinter Frank Hempel.

In der Klasse Truggy und Fun gab es nur 2 Fahrer. Hier konnte sich Marcus Kumpf als Neueinsteiger den ersten Startplatz sichern, dahinter Niklas Waschkowski. Dies ziehte sich über alle 3 Finalläufe hinweg und blieb zum Schluss auch das Endergebnis.

IMG_20150531_192751.jpg


Das Wetter spielte den ganzen Tag gut mit und so war es auch des öfteren von Nöten, die Strecke zu bewässern. Da es sehr trocken und staubig war.

Die Finalläufe sollten teilweise sehr spannend werden, zudem gab es eine Vielzahl an schönen 2 und 3 Kämpfen. So ging es bei den OR8E Fahrern heiß her. Das 1. Finale konnte Martin für sich entscheiden vor Arnold, der etwas zu viele Fehler gemacht hatte. Im 2. Finale hatte Arnold mehr Glück und konnte sich den ersten Platz sichern, hatte hier immer den Martin direkt im Nacken. Beim 3. Lauf hatte Arnold am Anfang einen Fehler gemacht und nicht ganz die richtigen Reifen gewählt, so konnte Martin den 3. und letzten Lauf zum Schluss mit knapp 3sec Vorsprung für sich entscheiden. Zwischen Steffen Schwarz und Thomas Mager entschied zum Schluss die bessere Rundenzeit zu Gunsten für Steffen zum Gesamt Platz 3. Thomas belegte P4.

IMG_20150531_192245.jpg


Bei den Verbrennern konnte sich Jörg mit einer Runde Vorsprung den ersten Lauf sichern, gefolgt von Tom Hommel und Karsten Schwarz. Im 2. Lauf schied Jörg in Führung liegend durch einen defekt aus und so konnte hier Tom sich den ersten Platz mit 1 Runde Vorsprung sichern. Dahinter Steffen und Karsten.
So ging das Rennen an Tom, gefolgt von Steffen und Karsten.

IMG_20150531_193017.jpg


Bei den Short Course Fahrern konnte sich Martin Urban über alle 3. Läufe an die Spitze setzen und seine Position halten. Teilweise mit gut einer halben Runde. Frank hatte am Anfang etwas Pech und musste etwas durch den Verkehr. Konnte aber auch über alle 3. Läufe sich den 2. Platz sichern. Felix Hesse gelang es im ersten Lauf auf Platz 3. zu fahren, in den anderen Läufen war leider nur P5 und P4 drin. Milos Zavorka gelang es nach anfänglichen Schwierigkeiten mit den Zweikämpfen im 2 und 3 Lauf sich den 3 Platz zu sichern und so auch Gesamt 3. zu werden.

IMG_20150531_192708.jpg


Gegen etwa 19:10 Uhr war das letze Rennen zu Ende und kurz drauf ging es zur Siegerehrung. Leider sind diesmal wieder einige eher abgereist und so fehlen auf den Siegerfotos einige Teilnehmer.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 398
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 21:48

Re: Rennbericht zum 2. OLC Lauf - Lauba 31.05.15

Beitrag von knork » Di 9. Jun 2015, 09:52

Vielen Dank für den Bericht Frank! :thumbup:
Ja also das OR8 Foto ist gefaked. Tom hat sich so einsam gefühlt da oben - so haben wir das Podium mal voll gestellt, weil 2. und 3. schon auf dem Weg nach Hause waren.
Aus meiner Sicht war es wieder eine besonders schöne Veranstaltung. Es gab fast keine organisatorischen Pannen, bis auf die fehlenden Urkunden :oops: , die in Zittau nachgereicht werden.
Aus fahrerischer Sicht gab es wieder einige Überraschungen. Bei den Shortis macht sich der Hannes Riedel sehr gut und fährt inzwischen sehr beachtliche Rundenzeiten mit seinem betagten Slash und bei den Verbrennern hat man Sven mit neuer Strategie gesehen. In seinem 2. Lauf (dann ohne Motorabsteller) knallt der ältere Herr ;) mal eben 41 Runden auf den Lehm :thumbup:
Schön war es und ich freue mich dann schon mal auf Zittau. :wave:


 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 10:23
Wohnort: Dresden

Re: Rennbericht zum 2. OLC Lauf - Lauba 31.05.15

Beitrag von AxelH » Di 9. Jun 2015, 11:50

War ein schöner Sonntag bei euch. Nach dem ersten 10 Minuten Finale hab ich schon festgestellt das ich weniger fertig bin wie bei einem 8 Minuten 1:12er Rennen :lol: . Der Lacher des Tages war für mich als mir ein Bild aus den 90ern gezeigt wurde in eurer Hütte wo ich mit drauf war ^^. Freu mich auch schon auf Zittau.

Axel
Irgendwas is immer
MSC Höckendorf e.V.


Zurück zu OLC 2015 - Infos und Ergebnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast