[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
oberlausitzcup.de • Thema anzeigen - Lestr Cup 2014 / 2015 in Prag
Aktuelle Zeit: Fr 14. Jun 2024, 06:50

Lestr Cup 2014 / 2015 in Prag

Auch im Winter kann man Spaß mit den Offroadern haben. Rennserien in der Nähe und Verabredungen dazu werden hier besprochen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: Di 30. Dez 2014, 22:41
Wohnort: Oppach

Re: Lestr Cup 2014 / 2015 in Prag

Beitrag von Skilloo » Fr 9. Jan 2015, 20:57

der kann doch wieder in der Hobby klasse fahren oder nicht?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 398
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 21:48

Re: Lestr Cup 2014 / 2015 in Prag

Beitrag von knork » Fr 9. Jan 2015, 21:20

Nee, das durfte er schon letztes Jahr nicht mehr. :lol: Angeblich isser zu schnell dafür. :roll:


 
Beiträge: 12
Registriert: Di 30. Dez 2014, 22:35

Re: Lestr Cup 2014 / 2015 in Prag

Beitrag von nettereddi » So 11. Jan 2015, 20:02

War ein toller Samstag mit euch kaputten :thumbup:
Hab mal ein kleines Video (schlicht und ohne Schnickschnack) zusammengeschnitten, um auch den anderen die Möglichkeit zu geben, sich daran zu ergötzen :lol:

Das Video findet ihr hier: http://youtu.be/GHawBNPVJqg

Mit dabei: ein teilweise etwas unkonzentrierter Elias, ein starker Thomas und Arne, ein etwas mit Schwierigkeiten und Pech geplagter Jörg, ein Kaja, der anscheinend ein anderes Rennen als wir gefahren hat und meine Wenigkeit (; Schön zu sehen auch die manchmal sehr schwachen Helfer (da musste sogar der Kameramann dem armen Elias aufhelfen ;) ) Hoffe ihr habt Spaß beim anschauen und erinnern!!!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 398
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 21:48

Re: Lestr Cup 2014 / 2015 in Prag

Beitrag von knork » So 11. Jan 2015, 23:12

Und hier kommt ein kleiner Bericht. :)
Die Listen sind noch nicht online und deswegen werden die Ergebnisse nachgereicht. Also los gehts!
Samstag in aller Frühe fuhren wir mal wieder Richtung Süden nach Prag, um dort weiter an unserem kaum vorhandenen Talent zu feilen. :mrgreen:
Diesmal mit dabei waren Lukas, Matthias, Thomas, Arne und das Papa-Sohn-Gespann (Elli und ich). Aus Thüringen kamen unsere Freunde Julian Krohn und sein Paps mit dazu.
Gegen 7:30 angekommen, war der Parkplatz schon wieder brechend voll. Rund 100 Starter wollen natürlich auch irgendwo parken. Diesmal wurden wir von Stromausfällen verschont und es ging recht zügig ans trainieren. Vaclav hat wieder eine typische Strecke aufgebaut, diesmal allerdings etwas leichter fahrbar, sodass man sich leichter tat, in einen Rhytmus zu kommen. Trotzdem war die Strecke in typischer "Lestr-Cup-Manier" errichtet - also Kurve, Sprung, kurze Landezone, dann gleich wieder rum ums Eck. Je sauberer und genauer man fuhr, umso weniger Zehntel ließ man liegen.
Der Tag sollte durch die 102 Starter sehr lang werden und bedeutete für unsere 2WD Fahrer viiiiel Zeit zwischen den Läufen. So meldeten sich alle noch zusätzlich in der 4WD Klasse an, um auf entsprechend sinnvolle Fahrzeit zu kommen. Einzig Thomas ließ diese Gelegenheit aus, denn er gab uns diesmal den "Wünsche" ... d.h. er kam erstmal früh morgens zu spät und hat am Abend vorher bis in die Nacht gefeiert. :lolno:
Die Vorläufe liefen für uns ganz gut. Arne, Julian, Lukas und Thomas kamen ins A-Finale 2WD und außerdem Arne und Julian mit ihren 2WD auch noch ins B-Finale 4WD! Elias kam ins 2WD B, dazu noch ins C 4WD.
Ich selbst hatte richtig Pech. Irgendwie ist ein Fehler bei der Nennung aufgetreten und so bin ich mit einem falschen Transponder gefahren. Im ersten Lauf bekam Elias meine Wertung und ich seine. Danach ging ich zur Zeitnahme und bat um Änderung der Transpondernummer. Dummerweise ist die Änderung nicht gemacht worden und so wurde ich im 2. Vorlauf auch wieder irgendwo im hinteren Feld geführt und angesagt. Da war ich dann schon etwas sauer, habe abgebrochen und bin nochmal bissel angesäuert zur Zeitnahme gestapft ... ein Fehler, wie sich dann herausstellen sollte. Mir wurde Elias Platzierung aus dem ersten Vorlauf zugeordnet, die 2. Platzierung war fürn Sack, weil ich ja abgebrochen habe, also musste der 3. Vorlauf sitzen, damit ich im A-Finale starten durfte.
Der 3. Lauf lief richtig gut. Nach vielleicht 2/3 der Rennzeit sah ich beim Einbiegen auf die Gerade im Augenwinkel auf der rechten Fahrbahnseite ein Modell stehen oder liegen. Also zog ich ganz nach innen an die Bande und zog durch ... knacks! :shock:
In Höhe eines Helfers gab es dieses unschöne Geräusch und ich dachte erst, dass ich noch ein Modell übersehen hatte, aber wie sich später herausgestellt hat, stand ein Fuß des Helfers auf der schnellen Geraden und war (zum Glück) stabiler als die Schwinge vom XRay. Das wars dann für mich mit dem A-Finale und ich brauchte einige Minuten, um mich wieder zu beruhigen. Ich fuhr dann aber doch weiter, denn ich wollte ja meinen Buggy zumindest noch schneller bekommen.
In der 4WD Klasse sah die B-Gruppenaufteilung dann folgendermaßen aus...
Julian 2. mit dem 2WD
Arne 3. mit dem 2WD
Ich 4. mit dem 4WD :shock: :oops:
Im ersten Lauf wurde ich durch viele Fehler nur 3. ... im zweiten ging mir durch einen ebenso dämlichen Fehler das Auto kaputt und den dritten konnte ich dann endlich einigermaßen zügig meine Runden abspulen, wobei ich immernoch etwas ratlos mit dem XRay bin. Das Ding ist recht gutmütig zu fahren, solange man relativ smooth und entspannt zu Werke geht. Gibt man aber ein wenig mehr Druck, dann fängt das Teil an, richtig rumzuzicken. Das Modell hat eine recht spektakulär anzusehende Fluglage und springt beim Landen im Flachen öfter nach. Ich kann damit allerdings nicht wirklich schnell fahren - ich glaube, es passt einfach nicht zwischen uns beiden. Habe viel probiert ... vielleicht findet Martin ja mal ein gutes Teppichsetup.
In den 2WD Finalen ging es für unsere Jungs im Prinzip darum, bester Fahrer nach einem wiedermal außergewöhnlich schnellen Kaja Novotny zu werden. Das lief auch recht erfolgreich, denn Arne und Julian standen rechts und links von Kaja auf dem Podium. Matthias gewann das B-Finale 1/8 Elektrobuggy und Elias konnte das B-Finale 2WD gewinnen. Lukas fuhr im Laufe des Tages immer bessere Linien. Man hat richtig erkennen können, wie er sich unsere Tipps annahm und sehr schnell umsetzen konnte.
Am Ende eines langen, für mich selbst sehr durchwachsenen Tages, haben wir alle wieder etwas positives mitnehmen und lernen können. Einige Pokale, Andere ein gutes Gefühl und ich eine Erkenntnis :lol: der XRay wird verkauft. Mag vielleicht überstürzt erscheinen und ist es vielleicht auch, aber ich habe kein Bock, die ganze Saison nach einem Setup zu suchen. Das muss schneller gehen. Deswegen kommt was neues ... ich sage nur: Back to the roots! :shifty:
14210056017660.jpg

14210056698333.jpg

14210056539092.jpg

14210056205131.jpg

14210056812174.jpg

14210057254786.jpg

14210057452627.jpg


Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: Di 30. Dez 2014, 22:41
Wohnort: Oppach

Re: Lestr Cup 2014 / 2015 in Prag

Beitrag von Skilloo » So 11. Jan 2015, 23:25

Glückwunsch! Da habt ihr doch ganz gut abgesahnt an Pokalen. Bild


:thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:


Bild

Benutzeravatar
 
Beiträge: 398
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 21:48

Re: Lestr Cup 2014 / 2015 in Prag

Beitrag von knork » Mi 14. Jan 2015, 08:31

Hier noch die Ergebnisse vom Wochenende:

Buggy 1/8E:
Matthias: Rang 7

2WD:
Arne: Rang 2
Julian: Rang 3
Thomas: Rang 5
Lukas: Rang 8
Elias: Rang 11

4WD:
Arne: Rang 10 (TM2)
Jörg: Rang 11
Julian Rang 12 (TM2)


Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: Di 30. Dez 2014, 22:41
Wohnort: Oppach

Re: Lestr Cup 2014 / 2015 in Prag

Beitrag von Skilloo » So 25. Jan 2015, 11:12

Am 31.1 geht es wieder zum 4. Lestr Cup nach Prag.

Aktuell sind wir 9 Man(n): Thomas, Arne, Jörg, Ellias, Matthias, Olaf, Dennis, Frank, Tino :thumbup:

Wird bestimmt Lustig :D

Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: Di 30. Dez 2014, 22:41
Wohnort: Oppach

Re: Lestr Cup 2014 / 2015 in Prag

Beitrag von Skilloo » Di 27. Jan 2015, 14:03

Wie siehts am Samstag mit den Fahren aus. Großen Transporter haben wir ja nicht oder?

Frank, Olaf und Dennis mit einem Auto
Wie fahren die anderen 6? Jörg ein Auto und Thomas (falls Auto wieder ganz)?


Das Nennen nicht vergessen! :shock:

Benutzeravatar
 
Beiträge: 398
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 21:48

Re: Lestr Cup 2014 / 2015 in Prag

Beitrag von knork » Di 27. Jan 2015, 14:16

Ich fahre selbst und würde neben dem Elias noch den Tino mitnehmen. Mehr geht nicht in meinen Miniflitzer. :lol:


Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: Di 30. Dez 2014, 22:41
Wohnort: Oppach

Re: Lestr Cup 2014 / 2015 in Prag

Beitrag von Skilloo » Di 27. Jan 2015, 14:17

Da müssen sich Thomas, Arne und Matthias also noch zusammen tun

VorherigeNächste

Zurück zu Offroad fahren im Winter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast